#JazuWeltoffenheit

Reisen überwindet Grenzen, baut Brücken, fördert Begegnung, Verständigung und Respekt zwischen Menschen und Kulturen. Und zwar ganz egal welcher Herkunft, Hautfarbe, Religion, Weltanschauung, sexueller Orientierung oder welchen Geschlechts.

Unter www.JazuWeltoffenheit.de geben nun bedeutende Unternehmen, Verbände und Organisationen aus dem Tourismus stellvertretend für die ganze Branche ein klares Bekenntnis zu Weltoffenheit und Toleranz und den Grundwerten unserer Gesellschaft ab.

Der BAMBERG Tourismus & Kongress Service steht vollumfänglich hinter diesem Aufruf.

Es ist eine Selbstverständlichkeit, unseren Gästen, aber auch unseren Mitarbeitenden mit Respekt und Freundlichkeit zu begegnen! Unsere Gäste kommen aus aller Welt und auch viele Mitarbeitende im Tourismus bringen ihre eigene Migrationsgeschichte mit ein und bereichern unsere Gesellschaft und den Kreis von Kolleginnen und Kollegen.

Unsere Gesellschaft – das sind übrigens wir alle! Alle, die wir hier leben! In unserer ganzen Vielfalt und Buntheit. Die Achtung der Würde des Menschen ist der Maßstab unserer Gesellschaft. Es bedarf sicherlich immer mal wieder einer kleinen Anstrengung und manchmal der Überwindung überkommener Vorurteile, auf allen Seiten, aber nur in einem weltoffenen, gastfreundlichen und toleranten Land kann Gemeinschaft funktionieren. Und der Tourismus ist auf eine solche Grundhaltung angewiesen, denn Tourismus heißt nicht nur schöne Landschaften und Städte, sondern vor allem und immer auch die Begegnung mit Menschen. Tourismus und Fremdenfeindlichkeit schließen sich aus!

Thementag Gastgewerbe

Der Thementag Gastgewerbe informiert kompakt über aktuelle Herausforderungen für Gastronomie und Hotellerie.
Folgende Themen stehen am 25. März 2019 ab 10.00 Uhr in den Räumen des BAMBERG Tourismus & Kongress Service auf der Tagesordnung:

  • Sterne, Siegel und Auszeichnungen – welche gibt es und wem nützen sie?
  • Fördermöglichkeiten für das Gastgewerbe
  • Genussregion Oberfranken – Kulinarik geschickt vermarkten
  • Nachfolgeregelungen im Gastgewerbe
  • Internationale Fachkräfte suchen und finden

Ab sofort können Sie sich zu der kostenfreien Veranstaltung der WiR – Wirtschaftsregion Bamberg-Forchheim unter https://wir-bafo.de/de/veranstaltungen  anmelden.
Den Flyer zur Veranstaltung können Sie sich hier ansehen.

Eine gute Gelegenheit zum Netzwerken ist obendrein das Gastgeber-Frühstück im Eckerts, wo Sie sich im gemütlichen Rahmen mit den Kolleginnen und Kollegen aus der Branche austauschen können.