Kostenlos ins Netz – jetzt auch in der Tourist Info!

Hotsplots LogoDie Tourist Information stellt ihren Kunden jetzt kostenloses WLAN zur Verfügung. Der neue Hotspot erstreckt sich auf die Tourist Information selbst, ist aber auch rund um das Gebäude noch erreichbar. Genau genommen heißt das Ding in diesem Fall Hotsplots, das ist nämlich die Berliner Firma, die ein bundesweites WLAN-Netz aufgebaut hat. Nutzer müssen sich beim erstmaligen Einloggen nur einmal registrieren und kommen dann in den Genuss des Internetzugangs, im Falle der Tourist Info komplett kostenlos. Und das Gute ist, wer einmal registriert ist, kann sich an allen Hotsplots in ganz Deutschland wieder einloggen ohne sich erneut registrieren zu müssen.
Alles ganz intituitv, wer’s trotzdem gerne schriftlich hat, hier die Anleitung zum Zugang

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.