Online-Seminare für das Gastgewerbe

Hier kommt die einmalige Chance, sich endlich mal wieder mit etwas Konstruktivem zu beschäftigen! Okay, gut, es hat schon auch mit Corona zu tun, aber es blickt nach vorne – und es ist sogar kostenlos. Kostenlos, aber nicht umsonst!

Die Wirtschaftsregion Bamberg-Forchheim – WiR – bietet zwei Seminare an, die aktuelle Problemstellungen und Herausforderungen rund um den bevorstehenden Restart im Gastgewerbe konkret anpacken und auch alternative Wege aufzeigen, wie Sie Ihr Geschäft in unsicheren Zeiten zukunftssicherer aufstellen können. Eine Anmeldung ist erforderlich.

HACCP – Wie verändert die Pandemie das HACCP Konzept?

Wie sieht es morgen im Gastgewerbe aus?

Überhaupt bietet die Website der WiR einige spannende Angebote, so zum Beispiel ganz coole Videotutorials u.a. rund um Social Media, Online-Präsenzen und Kalkulation, einfach mal reinschauen:

Gastgeber, Sehenswertes, Freizeit

Gastronomen aufgepasst!

Kostenlose Blitzlicht-Beratungen für Gastronomiebetriebe!
Wie? Eine Beratung für meinen Betrieb? Von einem erfahrenen Branchenprofi? Und das kostenlos? Wo muss ich mich anmelden?
Wenn das Ihre spontane Reaktion war, dann gehen Sie sofort auf http://bit.ly/Blitzlicht-BeratungPlus und melden Sie sich an!

Die kostenfreie Blitzlicht-Beratung ist eine Momentaufnahme zur Potential- und Schwachstellenanalyse von klein- und mittelständischen Unternehmen des Gastgewerbes mit Sitz in Bayern. Die Beratung vor Ort soll neue Impulse sowie Ideen geben, Potentiale, aber auch mögliche Schwachstellen aufzeigen.

Die ebenfalls kostenfreie Blitzlicht-Beratung PLUS richtet den Fokus auf die Wirtschaftlichkeit und das Aufzeigen von Entwicklungspotentialen eines Betriebs. Dabei werden in einer Kurzanalyse verschiedene Kriterien wie betriebswirtschaftliche Auswertungen (Personal-/Fixkosten), Einkauf (Einsparung/Effizienz), Kalkulation, Kassensystem oder Speisekarte betrachtet.

Die Zahl der Partner ist begrenzt, Anmeldung bis spätestens 16.12.2019!
Weitere Infos in diesem Flyer!