Online-Seminare für das Gastgewerbe

Hier kommt die einmalige Chance, sich endlich mal wieder mit etwas Konstruktivem zu beschäftigen! Okay, gut, es hat schon auch mit Corona zu tun, aber es blickt nach vorne – und es ist sogar kostenlos. Kostenlos, aber nicht umsonst!

Die Wirtschaftsregion Bamberg-Forchheim – WiR – bietet zwei Seminare an, die aktuelle Problemstellungen und Herausforderungen rund um den bevorstehenden Restart im Gastgewerbe konkret anpacken und auch alternative Wege aufzeigen, wie Sie Ihr Geschäft in unsicheren Zeiten zukunftssicherer aufstellen können. Eine Anmeldung ist erforderlich.

HACCP – Wie verändert die Pandemie das HACCP Konzept?

Wie sieht es morgen im Gastgewerbe aus?

Überhaupt bietet die Website der WiR einige spannende Angebote, so zum Beispiel ganz coole Videotutorials u.a. rund um Social Media, Online-Präsenzen und Kalkulation, einfach mal reinschauen:

Gastgeber, Sehenswertes, Freizeit

Qualifizierung und Weiterbildung im Gastgewerbe

Das lokale Gastgewerbe trägt entscheidend zur Lebensqualität der örtlichen Bevölkerung bei und ist ein sympathisches Aushängeschild für die Besucher unserer Region. Gleichzeitig ist die Gastronomie und Hotellerie auch Wirtschaftsfaktor und Arbeitgeber und leistet somit auch einen wichtigen Beitrag zur regionalen Entwicklung. Nur durch ausreichende Qualifizierung und Weiterbildung des Personals auf allen Ebenen kann die Fokussierung auf eine hohe Qualität gelingen. Die WiR – Wirtschaftsregion Bamberg-Forchheim – bietet hier wieder eine Seminarreihe an, zu der Sie sich und Ihre Mitarbeitenden ab sofort anmelden können.

Flyer Seminarreihe für engagierte Gastgeber 2017-18