Grüß Gott, ich bin der Neue…

Na ja, nicht wirklich. Zumindest nicht ganz neu. Die meisten werden mich doch irgendwie kennen, mit vielen Partnern hatte ich in den vergangenen Jahren zu tun, an zahlreichen Projekten war ich beteiligt, und geneigte Leser dieses Blogs kennen meine Einwürfe ohnehin schon etliche Jahre.

Dennoch: Es ist ein Neuanfang! Für mich. Für Sie. Und für meine Kolleginnen und Kollegen. Aber es wäre vermessen, zu behaupten, dass es auch für den ganzen Tourismus in Bamberg und im Bamberger Land ein Neuanfang wäre. Das würde einer einzelnen Person zu viel Bedeutung zumessen. Denn Tourismus ist immer Teamarbeit! Und Tourismus heißt immer Zusammenarbeit mit anderen. Mit allen Partnern vor Ort in der Stadt, mit den Partnern im und vom Bamberger Land, mit Steigerwald-Tourismus, Frankentourismus, Bayern Tourismus, der DZT, der Burgenstraße, den UNESCO-Welterbestätten und vielen mehr … Ja, Kooperationen sind unsere Lebensader! Das macht das Arbeiten im Tourismus so schön, weil man meist gemeinsam unterwegs ist und alle dazu beitragen, dass man sein Ziel erreicht.

An dieser Stelle möchte ich Andreas Christel auch noch einmal ein herzliches Dankeschön aussprechen für die vielen Jahre der vertrauensvollen und spannenden Zusammenarbeit. Und meiner Nachfolgerin als Marketingleitung wiederum, unserer langjährigen Kollegin Susanne Kuchenmeister, wünsche ich alles Gute für ihre neuen Aufgaben. Mit ihr muss ich mich jetzt gutstellen, denn sie wird alle Leichen entdecken, die ich in den vergangenenen Jahren im Keller versteckt habe. So ein Stellenwechsel im eigenen Haus birgt auch einige Gefahren!!

Es ist eine große Ehre für mich, dass die Stadt Bamberg mir die Leitung des BAMBERG Tourismus & Kongress Service anvertraut hat. Es ist eine tolle Aufgabe in einer unfassbar schönen und lebenswerten Stadt, die mir sehr ans Herz gewachsen ist. So lange war ich nirgends in meinem Leben. Ich habe insgesamt elf Jahre München Weiterlesen

Gastronomen aufgepasst!

Kostenlose Blitzlicht-Beratungen für Gastronomiebetriebe!
Wie? Eine Beratung für meinen Betrieb? Von einem erfahrenen Branchenprofi? Und das kostenlos? Wo muss ich mich anmelden?
Wenn das Ihre spontane Reaktion war, dann gehen Sie sofort auf http://bit.ly/Blitzlicht-BeratungPlus und melden Sie sich an!

Die kostenfreie Blitzlicht-Beratung ist eine Momentaufnahme zur Potential- und Schwachstellenanalyse von klein- und mittelständischen Unternehmen des Gastgewerbes mit Sitz in Bayern. Die Beratung vor Ort soll neue Impulse sowie Ideen geben, Potentiale, aber auch mögliche Schwachstellen aufzeigen.

Die ebenfalls kostenfreie Blitzlicht-Beratung PLUS richtet den Fokus auf die Wirtschaftlichkeit und das Aufzeigen von Entwicklungspotentialen eines Betriebs. Dabei werden in einer Kurzanalyse verschiedene Kriterien wie betriebswirtschaftliche Auswertungen (Personal-/Fixkosten), Einkauf (Einsparung/Effizienz), Kalkulation, Kassensystem oder Speisekarte betrachtet.

Die Zahl der Partner ist begrenzt, Anmeldung bis spätestens 16.12.2019!
Weitere Infos in diesem Flyer!

Die BAMBERGcard im Wiederverkauf

Ab sofort erhalten Sie als Wiederverkäufer die BAMBERGcard bei uns wieder mit 10 % Rabatt.

Der Deutsche Bundestag hat die Neuregelung der Margenbesteuerung im B2B-Bereich im Sinne des §25 USt-Gesetz  verabschiedet. Das bedeutet, dass wir Ihnen ab sofort unser Erfolgsprodukt BAMBERGcard wieder als rabattierte Leistung zum Wiederverkauf an Ihre Kunden als Margenprodukt anbieten können.

Damit erhalten Sie die Cards, die Sie bei uns bestellen, mit Rechnung ohne Steuerausweisung, dafür mit Rabatt, der Ihnen eine attraktive Kalkulation ermöglicht. Ab der ersten bestellten BAMBERGcard erhalten Sie einen Rabatt von 10%.

Ihr Verkauf über den T-Shop, ebenfalls mit 10% Rabatt, läuft natürlich parallel weiter. Hier verkaufen Sie allerdings in unserem Namen und können Ihren Kunden die Voucher unmittelbar ausdrucken und personalisieren.

Ab 2020 kostet die BAMBERGcard für den Kunden übrigens 16,00 €. Für Ihre Kunden nach wie vor ein unschlagbarer Preisvorteil alleine durch die Inklusivleistungen mit der Stadtführung (im Einzelpreis 9,- €), sieben Museen (zusammen: 30,50 €) und ÖPNV für drei Tage (Äquivalent zu drei Tagestickets 13,50 €). Hinzu kommen die Rabatte und Bonusleistungen verschiedener Partner wie Schlösser, Theater, Konzerte oder auch Basketball!

Die aktuelle Übersicht der Leistungen der BAMBERGcard für 2020 können Sie hier ersehen: BAMBERGcard – Flyer 2020