Wirtschaftsfaktor Tourismus in Bamberg

330 Mio € Bruttoumsatz jährlich durch den Tourismus in Bamberg – und daraus resultierend ein Einkommensbetrag von 153 Mio €. Das entspricht einem Beschäftigungsäquivalent von rund 6.000 Vollzeitarbeitsstellen – das ist stark!
Klar, Zahlen sind nicht alles, aber es ist doch interessant zu sehen, welche Bedeutung der Tourismus im Wirtschaftsgefüge dieser Stadt mittlerweile hat. Und von diesen Einnahmen profitieren wir alle, das zeigt die Studie gut auf. Denn auch wenn z.B. das Gastgewerbe mit knapp der Hälfte der Einnahmen auf Platz 1 steht, so geben Hotels und Restaurants ihr Geld ja auch wieder aus! Zum einen in Form von Gehältern für die eigenen Angestellten und zum anderen in Form von Geldern, die weiterfließen an lokale Handwerksbetriebe, Gemüsehändler, Stadtwerke, Metzgereien, Reinigungskräfte, Steuerberater, Photographen, Gärtner, Brauereien, Werbeagenturen etc. Das ist die sogenannte zweite Umsatzstufe derer, die mittelbar am Tourismus profitieren.
Die ganze 2017er Studie des dwif zum Wirtschaftsfaktor Tourismus in Bamberg finden Sie hier!

Dieses Mal haben wir auch einen „Erklärfilm“ dazu hergestellt. Schauen Sie doch mal rein, da sind die wichtigsten Fakten auf lockere Art und Weise in eine kleine Geschichte verpackt!

Ihr Betrieb im Reisekatalog 2019!

Das Unterkunftsverzeichnis für Hotels und Privatquartiere in Bamberg und im Bamberger Land für 2019 steht an. Trotz booking, hrs und hotel.de bauen immer noch sehr viele Besucher auf unsere offizielle und verlässliche Zusammenstellung der Hotels und Ferienwohnung, sowohl in der gedruckten Form, als auch online. Insofern ist das UV eine in hohem Maße sinnvolle und unerlässliche  Investition, auch für Ihren Betrieb!
Die Ausschreibung für Ihre Beteiligung wurde mit den entsprechenden Unterlagen bereits an alle Partnerbetriebe versandt. Neue Betriebe und solche, die in den letzten Jahren nicht mit dabei waren, können sich die Unterlagen zur Datenerhebung samt Auftrag hier herunterladen. Auch die diesjährige 2018er Version steht unten zur Ansicht, damit Sie sich ein Bild davon machen können. Rückmeldeschluss ist der 31.7.2018. Wenn Sie Fragen haben stehen wir Ihnen unter presse@bamberg.info und Tel.: 0951 2976 420 gerne zur Verfügung.

Unterkunftsverzeichnis Erhebungsbogen 2019
Unterkunftsverzeichnis Auftragsformblatt 2019
Reisekatalog Bamberg 2018 mit Hotels und FeWos